Meine Sprache - Depression

fineloveanddepression:

- Ich gehe eben etwas essen - aber ich werde mich danach schlecht fühlen, weil ich mich zu dick finde.

- Ich gehe jetzt schlafen - ich werde mich in den Schlaf weinen, so wie jede Nacht.

- Ich bin mal eben offline - eine rauchen, weinen.

- Ich gehe mal eben duschen - ich werde mich wahrscheinlich schneiden.

- Ich bin mal eben weg - weiß aber noch nicht ob ich wieder komme.

(via 482-km)

"Denke kurz an Suizid und frage mich was eigentlich dagegen spricht"

"Planlos ging der Plan los."